Eigener chronischer Tinnitus durch Lasertherapie verbessert

in meiner Praxis setze ich die Low-Level-Lasertherapie nach Dr. Wilden ein. Die Lumomed-Lasertherapie hat mir selbst geholfen, meinen chronischen Tinnitus signifikant zu verbessern. 

Meine Tinnitus-Geschichte und die vielen positiven Erfahrungsberichte gebe ich gerne an Sie weiter. 


Die Sicht auf den ganzen Körper

Als Sportwissenschaftler und Heilpraktiker weiß ich, wie der menschliche Körper funktioniert. Ich glaube daran, dass eine ganzheitliche Sicht auf den Menschen den Gesundungsprozess vorantreibt. 

 

Die Behandlungen von Ohr- und Gelenkerkrankungen mit Lasertherapie ergänze ich mit meinen zusätzlichen Therapieangeboten.


Meine Erfahrungen mit Low-Level-Lasertherapie

Seit einem Knalltrauma in meiner Jugend bin ich selbst Tinnitus-Patient. Nach vielen schulmedizinischen Behandlungen war die Lasertherapie die erste Behandlung, die anschlug. Mein chronischer Tinnitus verbesserte sich in meiner persönlichen Tinnitus-Skala von Stufe 10 auf Stufe 3 und ist heute zeitweilig vollkommen verschwunden.

 

Diese positive Erfahrung möchte ich an alle Menschen weitergeben, die an einem akuten oder chronischen Tinnitus erkrankt sind. Weitere Einsatzgebiete der Lasertherapie sind andere Innenohr-Erkrankungen und Gelenkbeschwerden.


Was ist ein Laser?

Technisch ausgedrückt: Die mit Strom angeregten Lichtteilchen geben Energie in Form von Licht ab. Dieses Licht bündelt sich zu einem Strahl - dem Laserstrahl.

Wie wirkt die Low-Level-Lasertherapie?

Der Low-Level-Lasertherapie© stimuliert die Körperzellen mit dem Ziel, das Gewebe schnell zu regenerieren. In verschiedenen Studien zu Lasertherapien wird von folgender Wirkung ausgegangen:

  • Das gebündelte Laserlicht regt die Durchblutung im Gewebe an.
  • Der Zellstoffwechsel steigt
  • Das Zellwachstum wird beschleunigt
  • Die lymphatische und venöse Mikrozirkulation steigt an
  • Entzündliche Produkte und Flüssigkeitsansammlungen bauen sich schneller ab
  • Heilungsprozesse werden beschleunigen 

Erst kürzlich belegte eine Studie an der Harvard Universität, dass die Low-Level-Lasertherapie sich positiv auf die Hörzellen auswirkt.


Welche Beschwerden sind mit Laser zu behandeln?

Es gibt viele Einsatzgebiete für die Lasertherapie. Grob gesagt: Dort, wo Sie akupunktieren können, ist auch eine Lasertherapie möglich.


Gibt es Nebenwirkungen?

Nein, die Behandlung mit Laser ist absolut ungefährlich, sanft und ohne Nebenwirkungen für den Körper.